Bergzeitfahren im Nordschwarzwald

“Maroder Asphalt” meets Schotter Das Baustellenrennen ist Geschichte! Nass wars, aber wie immer genial. Und wenn man sich das Wetter am Abend des Rennens anschaut, dann war‘s ja gar nicht so schlecht… Aber Petrus, echt. Seit April kaum ein Regentropfen - und dann genau heute… Das kannst Du doch besser und 2019 ist mal wieder Sonne dran! FÜR ALLE DIE DURCHGEHALTEN HABEN: VIELEN DANK ALLEN STARTERN, FINISHERN, HELFERN UND ZUSCHAUERN AN DER STRECKE!!! Auf den nächsten Seiten nun die Ergebnisse, Bilder und Urkunden 2018. Letzlich haben wir dann auch noch die Auswertesoftware verstanden und siehe da: Ihr wart alle genau 13 Stunden schneller als auf der Ergebnisliste in der Halle… Und eins ist sicher: 2019 ist die Strecke tipptopp und schööön lang - wieder bis zum Gipfel… Das Veranstalterteam  
© MARODER ASPHALT 2018
Auch 2019 wieder.  Ver-sprochen!